Willkommen in 2019

Dezember Wir verabschieden uns aus dem alten Jahr und haben uns Gedanken gemacht, wie es mit den Deutschen Doggen vom Weinberg weitergeht. Das wird die Zukunft zeigen. Dadurch dass wir nur noch Arco haben, konnten wir endlich mal nach 10 Jahren in den Urlaub fliegen. Da ist die Betreuung von einem Hund schon viel einfacher als mit einen ganzen Rudel. Im kommenden Jahr wollen wir nach Island und wieder zu den Shetlandinseln. Das wird ein Abendteuer. Urlaub war mir nie besonders wichtig. Ich habe nur einen Traum, endlich einmal Schwertwale in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Ich hoffe es wird mir bald gelingen. Danach kann ich mich wieder der Hundezucht widmen. Das wird für meine Tochter sicher eine ganz Tolle Erfahrung mit Welpen aufzuwachsen. Beim letzten mal war sie noch im Krabbelalter und kann sich gar nicht mehr daran erinnern. 

 

November Es beginnt nun wieder die kalte Jahreszeit und da es ja nun bei uns sehr ruhig geworden ist, widme ich mich wieder etwas mehr der Bastelei :-)

September Der Spätsommer ist auf Hochtouren. Wir genießen noch mal das schöne Wetter.

Juli Heute am 4. Juli gratulieren wir allen Doggen aus unserem A-Wurf die vor 7 Jahren bei uns zur Welt kamen. Ich hoffe ihr seid alle Gesund. Habt einen schönen Geburtstag!

Mai Heute am 19. hat uns Cinderella (Tilda) mit ihrer Familie besucht. Sie hat sich zu einem sehr hübschen Junghund entwickelt und wir sind ganz stolz.

Onkel Arco wünscht dem C-Wurf, heute am 03.Mai, alles Gute sowie ein langes und gesundes Leben! Feiert schön euren 1. Geburtstag.

Februar Herzlichen Glückwunsch den Hunden aus dem B-Wurf die heute am 16. ihren 

5. Geburtstag feiern! Hier ein paar Döggelchen.

Februar Ich habe mich mal herangewagt Halsbänder und Co anzufertigen. Ich finde es für den Anfang sehr gelungen und möchte es euch nicht vorenthalten. Schließlich geht es ja auch um den Hund.

Januar Ende letzten Jahres ist unsere Welt für einen Moment stehen geblieben. Amali hat uns leider durch eine Magendrehung verlassen. Alles was uns bleibt sind die vielen schönen Erinnerungen. Irgendwie ist sie dennoch immer bei uns, denn wir haben ja noch ihren Bruder Arco. Zur Zeit lassen wir alles so wie es ist. Arco fühlt sich in seiner Pascharolle auch ganz wohl. Aber irgendwann geht es auch bei den Weinbergdoggen weiter ;-)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aniko Schultheiß